Sonntag, 25. Dezember 2016

Glücksmomente der Woche #51


Montag: Highlight des Tages - Katzenbaby kucken gehen und das selbige dann etwa eine Stunde lang streicheln dürfen ♥ wonderful! Und die Lieblingsmenschin arbeitet mit mir ♥

Dienstag: Hier zu sitzen in aller Ruhe, diese Worte ins Laptop zu tippen, während der Kater auf meinem Schoß schnurrt...Glücksmoment!

Mittwoch: Irgendwie netter Frühdienst, meine Auto bekommt neue Reifen, und der Lieblingsmann besorgt mir eine weit aus günstigere und vor allem auch die passende Batterie für mein Auto ♥ und ich bekomme Weihnachtspäckchenpost :)))

Donnerstag: Wir schaffen alles was heute auf dem Plan steht nahezu mühelos...nahezu halt. Wir sind komplett platt am Abend und pennen beide auf dem Sofa ein. Irgendwie doch anstrengend, diese Vorweihnachtswoche. Als ich vom Arbeiten heim komme, steht da ein wunderbar tolles Paket - jahaaaaaaaa ich hab mal wieder online bestellt :) Uhuuuund ich bekomme ein weiteres Weihnachtlieblingsmenschengeschenk :) 

Freitag: Irreeeeeeeeeee!!!!!! Als ich heute morgen auf die Waage stehe, sagt die etwas, das mir schier die Augen aus dem Kopf purzeln lässt. Es ist Vorweihnachtszeit...Schoki, Plätzchen und Co...so etwas hat es seit 9 Jahren nicht gegeben: ich habe fast mein altes Gewicht wieder. Ihr Hormone, ihr Frustkilos: HA! 




Samstag: 

Wir sind riesendankbar und überglücklich, weil wir so unfassbar viele Geschenke aufpacken durften, das war der Hammer!!! Heute bekam ich auch noch ein Geschenk von einem Kollegen, das mich sehr berührt hat. 


Sonntag: Leider hat mich in der Nacht noch der Norovirus angefallen, ich verbrachte die gesamte Nacht vor der Toilette, kann jetzt bestätigen, dass man tatsächlich nach Runde 16 kotzen einfach nur noch sterben möchte. Ich kann heute nicht mit zu meiner Familie. Der Lieblingsmann geht aber hin, worüber sich meine Familie sehr freut. Ich bin echt ziemlich traurig, weil ich mich schon so lange auf diesen Tag gefreut hatte...Mein gesamtes Dessert wandert in den Müll, weil ich es nicht essen kann und die anderen wohl lieber nicht davon essen sollten. Ja ich grüble über einen Glücksmoment...aber auch heute ist er da. Klein und unscheinbar: der kleine Kater war die ganze Nacht über an meiner Seite (nein er hat mir nicht die Haare aus dem Gesicht gehalten, aber er hat mich beobachtet und kuschelte sich immer wieder zu mir auf den Badboden ♥) und hat mich auch den kompletten Sonntag heute belagert, er war immer da. Das fand ich wirklich sehr lieb von ihm ♥ so war ich wenigstens nicht ganz ganz allein heute. 

1 Kommentar:

  1. Oh nein! Ganz gute Besserung, du Liebe.

    Dein kleiner Kater... ♥!

    AntwortenLöschen