Sonntag, 10. Juli 2016

Glücksmomente der Woche #27


Montag: Heute darf ich noch einen Tag frei genießen, bevor es morgen wieder los geht. Ein Riesenglück würde ich sagen. In unserem Zuhause läuft wieder alles so wie es soll und abends schnappt mich der Lieblingsmann und wir gehen Eis essen ♥

Dienstag: Mein Autoaufkleber ist erfolgreich abgekratzt. Ich ertrage nämlich nicht noch einen einzigen mitleidigen oder bissigen Spruch deswegen. Zur Belohnung, weil mein Auto jetzt wieder so langweilig normal aussieht, gibt´s nach dem Frühdienst ne neue Tasche. Kann man ja nie genug von haben. Außerdem bringt eine liebe lieeeeeeeeeeebe ehemalige Kollegin lecker Kuchen. 

Mittwoch: Witziger Frühdienst. Abends schnell grillen wenn der Lieblingsmann heim kommt und dann Wales die Daumen drücken.

Donnerstag: Ebenfalls recht lustiger Frühdienst, nein nein ich meine das ernst wirklich ;) nachmittags ein bisschen Zeit vertrödelt, abends wieder schnell schneeeeeeeeeeell gegrillt um es um viertel vor neun vor die Glotze zu schaffen. Leider leider leider bin ich mit unseren Fußballjungs am Ende des Abends ein bisschen traurig. Ich bin gespannt ob am Sonntag dann ein Schiedsrichter aus Germany pfeift :/ 

Freitag: Frisörtermin :) Immer ein Glücksgefühl. Meistens. Also heute jedenfalls. Ich freue mich heute seeeeeeeeeeeeeehr über zuckersüßen Katzennachwuchs in unsere Mädels-Clique. 

Samstag: Eiskaffee im Frühdienst, Eis am Nachmittag, bis auf die Erdbeerwoche bin ich rund(unddasmeineichwörtlichso)um zufrieden.

Sonntag: Schon morgens um kurz nach halb 7 Tränen gelacht. An solchen Tagen weiß ich warum ich noch da arbeite wo ich arbeite. Ach wäre nur jeder Tag so lustig. Nachmittags gibt es Bountyeis, ein Miniplanschbecken für die Katzen und abends grillen auf Balkonien. 

Kommentare:

  1. Ein Planschbecken für die Katzen? Gehen die da rein? Kraaaass :)

    Wieder eimal viele tolle Glücksmomente. Auf dass es diese Woche mindestens genau so viele werden ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie gehen nicht direkt rein aber sie fischen drin rum und finden es superinteressant :)

      Löschen
  2. Meine Liebe,
    lustiger Frühdienst? Hört sich gut an!
    Aber der Kleber... War das DER Kleber? Eigentlich schade drum, denn der war wirklich gut! ;-)
    Bis bald und *drüüüüüüüüück*!
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war DER Kleber :/ die Geschichte erzähle ich dir noch!
      Drüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüück :*

      Löschen