Sonntag, 10. April 2016

Glücksmomente der Woche #14


Montag: Mein Glücksmoment: auch ohne festen Termin komme ich nach zwei Stunden warten beim Arzt tatsächlich noch dran! Frau Doktor sagt es ist ein viraler Infekt und ich solle nicht so viel Ibu nehmen *schimpfschimpfschimpf* und außerdem sei das kaputte Immunsystem ja auch kein Wunder nach unserer seelischen Belastung die wir hatten. Ahja. Ich freue mich, dass jetzt vermutlich jede Erkrankung, die ich mir in meinem Leben zuziehe meiner Psyche zu Grunde liegt. Einmal Stempel immer Stempel. Entschuldigung??? Wenn ich irgendwann mal Krebs bekomme, heißt es dann auch - nun ja aufgrund Ihrer psychischen Belastung ist das ja kein Wunder...
Egal. Ich nehme jetzt abwechselnd Ibu und Paracetamol und hoffe, dass alles bald wieder gut wird!

Dienstag: Ein weiterer endloser Fiebertag. Katzenkuscheln ist immer ein Highlight außer wenn man schlimm schwitzen muss, da wünscht man sich den wärmenden Kuschelpelz bitte ganz weit weg. Oder wünschte er wäre nass. Oder schneebedeckt. Der Lieblingsmann ist so lieb zu mir, er hätte Pfleger werden können ;)

Mittwoch: Der Lieblingsmann hat Geburtstag. In zwei fieberfreien Stunden backe ich ihm einen Minikuchen, damit ich wenigstens etwas fertig gebracht habe diese Woche. Er freut sich voll darüber und er schmeckt ihm auch noch gut :)

Donnerstag: Nachdem ich vergangene Nacht kein Auge zugetan hab, sich der Husten nach einer tödlichen Krankheit anhört und mein Hals plötzlich auch noch zuschwillt, gehe ich erneut zu meiner tollen Frau Doktor. Nach zweieinhalb unendlich langen Stunden im Wartezimmer stellt sie tatsächlich etwas fest! Es ist eine Mandelentzündung! Juchuuuu. Ich darf nun endlich Antibiotikum nehmen, ich setze meine ganz Hoffnung auf diese kleine Packung, damit nun endlich dieses blöde Fieber aufhört. Da fühlt man sich nämlich ganz ganz schnell um Jahrzehnte gealtert. Der Lieblingsmann besorgt mir Saft und EIS ♥ Und das tut sooooooooooo gut! 

Flutschfingerfreitag: Heute mein Grundnahrungsmittel. Wer kann der kann...von morgens bis abends auf dem Sofa rumbummeln und ein Eis nach dem anderen lutschen. Blöd nur, dass Dauerfernsehn, Dauerlesen, Dauerinstagrammen leider echt Megakopfweh verursacht. Aber *grustlgrustlgrustl* achja - auch hierfür sind ja noch ein paar Tablettchen da ;) Und juchuuuuuuuuuuuuuu!!! Fieber ist weg!!!!! :)Abends hat Wünschi übrigens übelst Bauchweh. Ob es an der kompletten Packung Eis liegt, die ich verspeist habe??

Samstag: Wünschi macht einen Ausflug! Wir gehen einkaufen. Obst und so. Mein erster Ausflug seit SONNTAG!!! Weil der so anstrengend war, verbringe ich den Rest des Tages in Ruhe und stelle 138trölfzig mal fest, dass es sooooo cool ist, wenn einem nicht mehr alles weh tut! Und es fühlt sich nach Glück an :)

Sonntag: Mein Auto bekommt vom Lieblingsmann die Sommerschuhe an, die Sonne lächelt uns heute endlich wieder an und die Katzenjungs erfreuen sich an der Tatsache, dass heute immer jemand von uns Zeit für sie zum Schmusen oder Toben hat. Heute Abend bestellt der Lieblingsmann Pizza und das was ich davon esse schmeckt endlich wieder nach was - und zwar nach meeeeeeeeeeeeehr :)


Fazit der Woche: Es war seien wir ehrlich eine doofe Woche. Aber ich musste mich wirklich hier um nichts kümmern, der Lieblingsmann hat mir alle Wünsche erfüllt und mich liebevoll umsorgt, mir Sachen besorgt und mir Kühlung verschafft. Er hat Wäsche gewaschen, er hat gekocht, er hat sauber gemacht und er hat sich um die Katzenjungs gekümmert. ER ist der Held meiner Woche. ♥

Kommentare:

  1. Ich hoffe so, so, so fest dass es weiterhin aufwärts geht! Mandelentzündung, Fieber und der ganze Mist - braucht doch kein Mensch.

    Ich drück und knuddel dich - und falls dir grade wieder heiß ist mach ich das Ganze im Kühl-Modus :P



    P.S.: Und heute geht bitte auch ein Drücker an deinen Herzmann. Weil er sich so toll um dich kümmert.

    AntwortenLöschen
  2. Soeben gedrückt und er hat sich sehr gefreut :)
    Danke Liebes!

    AntwortenLöschen