Sonntag, 20. März 2016

Glücksmomente der Woche #11


Montag: Zu Wochenbeginn möchte ich erwähnen, dass ich meinen Job zur Zeit nicht mag. Muss einfach mal gesagt sein. Dafür mag ich das Team. Die meisten davon. Die Anderen sind ja sowieso dauerkrank. Wir verbringen einen ruhigen Abend und ich freue mich nun, dass der Lieblingsmann eine Woche Resturlaub hat :)

Dienstag: Wir beginnen den Tag mit einem superspäten Frühstück beim Bäcker, gehen anschließend Möbel kucken. Wir wollen einen neuen Tisch. Und eine neue Couch, auf der alten hab ich jeden Abend noch mehr Rückenschmerzen. Und eigentlich kracht unser Bad bald auseinander. Kein Wunder die Badmöbelchen sind ja nun auch schon 20 Jahre alt. Grundsätzlich müssen wir uns vorher überlegen, welche Pläne wir nun verwirklichen wollen. Das besprechen wir bei einem Glas Wein am Abend. Und wenn man auf den Tag zurückschaut, dann sagt der schon ganz viel aus, was gewisse Entscheidungen angeht. 

Mittwoch: Ich muss heute nochmal arbeiten, der Lieblingsmann geht zur Massage zu unserer Rückenfrau - und als Überraschung bekommt er die heute ganz unsonst ;) Der große Katzenmann ist heute allerbester Stimmung und wirbelt durch die Wohnung, als wäre er kurzzeitig verrückt geworden! Mich freut es immer, wenn er so fit ist :)

Donnerstag: Wir entscheiden uns heute für einen Tisch ♥ und nach langer Überlegung sind wir uns auch mit den Stühlen einig. Das ist einen Kaffee im Städtchen wert. In der Sonne. Ahhhhh Frühling. 

Freitag: Ein Osterpaket kommt bei mir an und ich bin sprachlos. Hab Herzchen in den Augen und freue ich riesig! Wir holen unseren Tisch ab und abends gehen wir auf ein Konzert. Äh...ich bin froh an meine Ohrstöpseln ;)

Samstag: Weil meine Kollegin leider leider heute nicht arbeiten kann, weil sie wie jeden Monat leider leider krank ist, klingelt um halb 11 mein Telefon und Frau Wünschdirwas geht heute eben arbeiten. Was würde man sonst auch machen an solch wundervollem Tag. Mein Highlight: die wunderbare Frühlingssonne, die mich volle Breitseite anlacht. 

Sonntag: Spätes Frühstück, Kuchen backen, Spaziergang, kochen, Sonntag eben ♥ Danke Sonntag, dass es dich gibt!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen