Montag, 16. November 2015

Mein Leben ist schön!

Woche vom 09. bis 15. November



Montag: Letzter Arbeitstag. Da ich den Dienst getauscht hab, konnte ich mit dem Lieblingsmann frühstücken, denn der hat nämlich auch Spätschicht diese Woche. Somit müssen wir auch nicht ganz so früh ins Bett und können länger schlafen :)

Dienstag: Ich treffe mich (längst überfällig) mit der lieben A., die coolste Schwangere die ich kenne ;). Wir kaufen ein bisschen Dekokram, schlendern durch Schuhläden und gönnen uns ein Käffchen zum Abschluss. Am Abend auf der Couch probiere ich eine Konzentrationsübung von einem Hypnosemann aus. Ich lach mich kringelig, weil es wirklich funktioniert. In meinen Fingern sind Magnete!!!!! Der Lieblingsmann hält mich für bescheuert...

Mittwoch: Heute treffe ich mich mit meiner Schwester. Normalerweise stresst mich das immer sehr, heute ist es aber völlig ok. Heute kann ich gut damit umgehen...ich hoffe es hält an. Zum Ende des Tages, kurz vor dem Zubettgehen, fällt doch tatsächlich noch eine Sternschnuppe vor mir vom Himmel. Zauberhaft. Dieses Jahr habe ich so viele Sternschnuppen wie noch nie gesehen. Und weil wünschen absolut überbewertet wird, hab ich mich einfach nur gefreut.

Donnerstag: Heute ist Makrozuhausetag. Wir haben eine neue Kamera im Haus und wie schnell doch die Zeit verfliegt bis man die ausprobiert hat. Abends bin ich leicht verzweifelt, weil ich mich nicht entscheiden kann. Hase hat ein Objektiv bestellt, ich ein Makroobjektiv und zur Auswahl haben wir noch meine gute alte heißgeliebte Makrolinse der alten Kamera...alles behalten? So langsam werden wir größenwahnsinnig würde ich sagen. Nein ich muss mich entscheiden. 


Neues Objektiv vom Lieblingsmann...die meisten Bilder sind beim herzoomen noch gestochen scharf. Aber für Makros muss ich jedes Bild bearbeiten.
Die gute alte Canon...ich kann recht nah ans Objekt, allerdings keine Schärfe mehr, wenn man noch großartig herzoomt. Was praktisch ist, weil ich die Bilder die ich mache eigentlich nicht bearbeite. Sie macht eben meistens weiche, warme Bilder. Aber es dauert manchmal eeeeeeeeewig, bis sich die Kamera scharf stellt.
Die neue Makrolinse...auch hier wieder recht scharf beim ranzoomen. allerdings muss ich auch hier viel bearbeiten, weil mir die Bilder oft farblich nicht gefallen. Keine Wärme ect.

Freitag: Noch mehr Fotos. Ich bin voll der Checker, weil ich endlich geschnallt hab wie man die Kamera mit dem Handy oder Tablet verbindet so ganz ohne Kabel :))) Nur den versprochenen Fernauslöser kann ich in meiner App nicht finden. Ich verbringe den Nachmittag mit rumbummeln, Urlaubsmiezen versorgen und einkaufen. Ich freu mich auf morgen, weil wir da endlich wieder in meinen Lieblingsdekoladen gehen werden. Ich weiß das schon. Er noch nicht. :) 

Samstag: Nach den Ereignissen von gestern Nacht laufen wir etwas bedröppelt durch den Samstag. Abends bin ich mit auf einem Spiel von der Mannschaft des Lieblingsmanns, die Kneipe ist gräßlich, die betrunkenen Menschen ebenfalls, aber wir haben gewonnen. Der Fahrer bekommt bei uns noch einen Mitternachtssnack und wir fallen irgendwann um halb zwei ins Bett.

Sonntag: Ausgedehnt ausschlafen, ausgedehnt gefrühstückt, ausgedehnt spazieren gegangen, ausgedehnt schon mal ein bisschen Lichter in der Wünschewohnung dekoriert. Abends kochen wir lecker Bolognese und sind nach wie vor unheimlich dankbar hier zu sein, in unserem kleinen Dorf, wo wir uns doch relativ sicher fühlen dürfen. 

Kommentare:

  1. Wie war es denn im Lieblings-Dekoladen? Da möchte ich auch so gerne mal wieder hin. Mal gucken wann es passt, ich hoffe jedenfalls du hast was schönes gefunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja doch...ich hatte wenig Zeit, weil sich der Lieblingsmann verquatscht hat, aber ich habe die wenige Zeit sinnvoll genutzt würde ich sagen ;)

      Löschen
  2. In Deinen Fingern sind Magnete?!? Wie unpraktisch, da bleiben bei der Büroarbeit ja dauernd die Büroklammern dran kleben! ;-)
    Und im Übrigen hab ich jetzt Lust auf eine Orange...
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thihihiihi, ja schon :) Wie gut, dass ich nicht im Büro arbeite :)))
      :*

      Löschen