Montag, 12. Oktober 2015

MakroMontag

Ich liebe Kerzen und ihren Schein. Sie machen alles so gemütlich, sinnlich, wohlig, warm...




Kerzen gedenken Menschen, Kerzen stehen für stille Bitten, Kerzen erhellen dunkle Zeiten, Kerzen verbreiten manchmal einen wunderbaren Duft, Kerzen machen Räume zauberhaft, warm und wunderbar. Eine Kerze brauchen wir dringend in diesem Jahr, für den für uns so dunklen Oktober. Ein kleines Licht für unseren kleinen Punkt im Herzen. 



Kerzen gehören für uns eigentlich zu jedem Essen dazu. Sie symbolisieren für uns: Jetzt ist die Ruhe da, jetzt ist Zeit nur für uns Zwei, jetzt lassen wir uns nicht stressen...

In diesem Sinne, viele streßfreie Momente diese Woche!

Und hier schicke ich meine Kerze hin: Britta von aufmeineartphotographieunddesign

Kommentare:

  1. Kerzen... Ja, wir lieben sie auch. Kerzenschein macht einen gemütlichen Abend erst so richtig gemütlich und ist, grade in den Herbst- und Wintermonaten unverzichtbar.

    AntwortenLöschen
  2. Prima Idee,

    der Rauch, der abzieht.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die erloschene Kerze finde ich grandios. Tolle Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Schickes Foto mit dem Rauch, ich liebe es auch Makros aufzunehmen, tue es aber viel zu selten...

    LG Frau Dinks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Frau DINKS, mach es öfter ;) unbedingt!!!

      Löschen
  5. Der Rauch sieht großartig ist. Also, ich bin sowieso eine kerzentante, aber diese gerade ausgepustete Kerze hat es mir irgendwie angetan - obwohl Fotografie sonst nicht so mein Thema ist. Tolles Bild, wünschi!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe einspluseins! Lieb von dir!

      Löschen
  6. Schöne Aufnahmen, besonders mag ich das zweite Foto!!!
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  7. Danke Stine, das mag ich auch sehr!

    AntwortenLöschen