Freitag, 7. August 2015

Bittersweet #2

Auf der Picknickdecke im Freibad neben uns ein stolzer Papa, der seiner kleinen brabbelnden Tochter Schatten spendet, sich stundenlang mit ihren kleinen Fingerchen und Füßchen beschäftigt.
Nicht der Anblick der mir das Herz bricht, sondern der Gedanke, dass auf unserer Picknickdecke nur Zeitschriften und Schokoriegel liegen werden. Kein Baby. Kein stolzer Papa. Es und ER tut mir so leid. Bittersweet. Und wie. 

Kommentare:

  1. Liebe Wünschi,
    ach mensch, fühl dich gedrückt. So ein ähnliches Erlebnis hatte ich auch erst in der letzten Zeit. Wir zum Grillen bei Freunden, abends dann der Sohn unserer Freunde vor dem Lagerfeuer die ganze Zeit bei meinem Mann auf dem Schoss und es wurde ordentlich gekuschelt.
    Ich habe öft nüber"gelinst". Es war sehr schmerzhaft das anzuschauen. Genau die gleichen Gefühle wie bei dir.......
    Mein Mann wäre so ein toller Papa und er tut mir so leid, dass er das mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nie mit einem eigenen Kind erleben darf..... :-(.
    Bluete83

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :,(
      meine liebe Bluete...ich drück dich...

      Löschen
  2. Liebe Wünschi,

    Ich weiß genau, wie sich das anfühlt...

    Nicht die dicken Bäuche oder Mamas mit Kinderwagen lösen das in mir aus - für mich komme ich irgendwie klar. Aber für meinen Mann bricht es mir manchmal das ❤️

    LG
    Fi

    AntwortenLöschen
  3. Ja es in ihren Augen zu sehen ist wirklich traurig...:(

    AntwortenLöschen
  4. Fühl dich ganz doll gedrückt ��

    AntwortenLöschen