Sonntag, 21. Juni 2015

Mein Leben ist schön!

Woche vom 15. bis 21. Juni



Montag: Die Woche beginnt mit gemeinsamer Spätschicht. Vor dem Arbeiten hole ich mir meine zwei Supernasen ab ♥ sie sind echt so schön geworden :)

Dienstag: Ein bisschen ausschlafen, heute nochmal Spätschicht, mit meiner Lieben. Der kleinen Terrorkater lässt mich diese Zeilen heute kaum tippen, weil er sich mit der Nase zwischen meine tippenden Hände drückt :))) Wahnsinn...ich schmeiß mich weg...

Mittwoch: Am Abend gehe ich mit meinen lieben Mädels zum Griechen. Soooooo toll. Wie immer halt ;) Davor bin ich nochmal bei den Katzenbabys und hab sie ganz für mich allein. Alle drei. Sie sind wirklich so entzückend ♥♥♥

Donnerstag: Wir werden von unserem Kollegen mit einem unfassbaren Frühstück überrascht. Er hat doch tatsächlich nach seinem Nachtdienst Frühstück für uns eingekauft. Hab ich auch noch nicht erlebt. Abends dann ein kleines schönes Date ♥ ;)

Freitag: Aaaaaaaahhhh Kacke. Im wahrsten Sinne. Seit heute Nacht plagt mich eine gemeine Magen-Darm-Geschichte. Und beim Gedanken an den Griechen .... uaaahhhhhhhhhhhh. Ich war aber heute Nacht nicht allein, ich wurde von 4 wachsamen Katzenaugen beobachtet und wurde liebevoll auf dem Sofa bekuschelt. Hase kauft Prinzessinencola und Brezen für mich. Ich mache mir große Sorgen, dass es bis morgen nicht besser wird. Es MUSS. Mein Lieblingsbruder hat Geburtstag....


Samstag: Die Party steigt trotz Regenwetter mit Kaffee und Kuchen. Hey ich glaube es ist der erste Geburtstag an dem ich weder Kaffee noch Kuchen zu mir genommen habe :( dafür hab ich abends ein bisschen vom Buffet genascht und alles prima vertragen. Inklusive Gläschen Sekt. Außerdem habe ich heute wunderbar lang geschlafen und fühle mich dementsprechend echt ausgeruht :)

Sonntag: Ebenfalls laaaaaaaange geschlafen. So schön. Frühstücken geht. Kaffee geht. Alles wieder beim Alten. Ich freu mich. 
Die neue Woche wird anstrengend, Hase und ich sehen uns quasi eher gar nicht, wegen Gegenschicht und viel vor und so. Wir faulenzen und kochen gemeinsam, mittlerweile kann ich über den Mülltonnenvorfall auch wieder lachen...mein Mann hat doch die Woche tatsächlich die volle Tonne wieder ans Haus gestellt, weil er dachte die Müllabfuhr war schon da...eieiei - hab ich heut beim Müll rausbringen entdeckt...ohne Worte...also als ich es entdeckt habe, hatte ich viele Worte...:P



Kommentare:

  1. Mülltonnenvorfall :D Hier auch schon passiert. Naja. Wat willste machen?! Also außer erstmal fluchen natürlich ;)

    Die Bilder sind traumhaft!!

    ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja lautstark...unglaublich. Mir ist es immer noch ein Rätsel, wie er es nicht gemerkt hat. Die ist ja nicht gerade leicht, wenn sie noch voll ist....
      Danke Liebes ♥

      Löschen
  2. Liebe Wünschi,
    mit der Mülltonne ist herrlich (zumindest zum Lesen;) Hätte da auch sicher seehr viele Worte und noch mehr Lautstärke zu gehabt:D Zum Glück werden unsere Tonnen zentral abgeholt und niemand muss da irgendwas rausstellen. Die Bilder von den Näschen sind soo süß <3 <3 ! Wenn ich das so sehe, vermisse ich meine Katze gerade ganz doll :( Die lebt bei meinen Eltern, weil das einfach viel Katzenfreundlicher ist und sie ihr ganzes Leben schon ein Freigänger. Immerhin weiß ich, dass sie dort glücklich ist und das tröstet mich etwas über die Trennung hinweg.
    Drück dich :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh ich will das auch - also mit den zentralen Tonnen :)))
      Oh vermissen ist schrecklich :( aber du hast ja ein gutes Plätzchen für sie gefunden ♥ und sie ist dir bestimmt auch arg dankbar dafür!
      Drück zurück :*

      Löschen
  3. Meine süße wünschi, die bilder sind so so soooo genial ♥ coole idee.

    Ich drück dich ganz fest und bin froh dass es dich gibt ♥ bussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Peachi ♥♥♥ dicken Kuss für dich!

      Löschen