Sonntag, 3. Mai 2015

Mein Leben ist schön!

Woche vom 27. April bis 03. Mai


Montag: Heute nachmittag hab ich ein bisschen Zeit für mich, der Lieblingsmann muss nämlich heute zwei Mal zum Arbeiten. Gemein oder?
Der Kater mag das. Wenn man so viel Zeit hat zum rumsitzen. Der Tag war anders geplant, der Wasserinstallateur sollte kommen. Schon mal Handwerker bestellt? Mhm. Genau. Keiner da. Ach. Er kommt dann wohl morgen...

Dienstag: Der Wasserinstallateurmann hinterlässt ein häßliches Loch in der Wand.
Unten am Boden übriges ein Wasserschaden...
Zumachen muss das ein Anderer sprachs und ging. Der Andere ist dann eben mein Mann. Ich bin sehr froh, dass ich bei dem Spektakel nicht anwesend war ;) der Lieblingsmann ebenfalls, er sagt immer wieder: Du wärst ausgeflippt, wärst du da gewesen...
Außerdem hatte ich heute ein Date mit meiner wundervollen ♥ bestimmt schaffen wir es uns irgendwann zu treffen ohne zu heulen...♥♥♥

Mittwoch: Sonneeeeeeee ♥ ich freue mich übers Arbeiten...so kann ich die Staubbude verlassen. Der Dienst war echt ruhig, ich habe nette Patienten.

Donnerstag: So schön wie es gestern beim Arbeiten war, so blöd war es heute. Jeder Tag eben ein Überraschungsei. Bleibt es schon nicht langweilig. Das Loch in der Küche wird immer kleiner :)

Freitag: Hier ist kein Feiertag in der Wünschebude, hier wird heute die Wand abgeschliffen. Es geht ganz schön was vorwärts. Muss es auch, Montag sollten wir mit allem fertig sein, da kommt dann der Mann der den Boden repariert und wieder schön macht.

Samstag: Auch heute wird gewerkelt. Wir streichen und streichen und streichen und kaufen Farbe nach...und streichen. Jetzt muss nur noch das große mittlerweile wieder zugemachte Loch trocknen, damit wir das dann auch noch streichen können...abends waren wir dann noch kurz aus. Seit zwei Wochen mal wieder.

Sonntag: Wir gönnen uns mittags einen Snack beim Chinesen, eine echte Abwechslung zu Brot mit Wurst, Brot mit Käse, Brot mit Marmelade, Brot mit Nutella, Brot zur Currywurst, Toastbrot...;) ja ich bin ohne Küche auch nicht wirklich einfallsreicher...
Wir haben fast alles geschafft. Die neue Küche ist jetzt strahlend weiß gestrichen und ich freu mich jetzt schon auf die vielen Dekomöglichkeiten :)))) 


Kommentare: