Sonntag, 8. März 2015

Mein Leben ist schön!

Woche vom 02. bis 08. März


Montag: Der Lieblingsmann und ich planen eine neue Küche. Heute planen wir die Details. Hier verändert sich räumlich mal wieder was.

Dienstag: Schnell muss ich heute doch noch zum Hausarzt, meine Mandeln ärgern mich mal wieder. München lass ich auf keinen Fall sausen. Ich nehm alles was auch nur annähernd helfen mag. Heute kam unser Paket mit dem Engel...er ist wirklich wunderschön.
Außerdem habe ich heute ein Date mit meiner zauberhaften Trollfee. Zu lange haben wir uns schon nicht mehr gesehen. Dein Care-Paket ist der Hammer Süße ♥

Mittwoch: Putzen (macht ihr das auch immer bevor ihr wegfahrt?), Packen (ja ich weiß es sind nur drei Tage - trotzdem), Katzenkuscheln (die müssen sich ja dann mit ihrem Babysitter zufrieden geben). 

Donnerstag: Es geht endlich los ♥ Fahrt war prima, es war nämlich nichts los, den G-Star-Outlet-Laden auf dem Weg dorthin habe ich nicht leergekauft - Gott sei Dank, es gab nur Mist...dafür hab ich in München direkt Mango als meinen neuen Lieblingsladen entdeckt. Schade, dass es bei uns nur klitzekleine Mangoecken in den Läden gibt... Ach und unser Hotel ist echt super!

Freitag: Nachdem wir gestern schon mal grob die Münchner Altstadt erkundet haben, essen wir uns heute durch den Viktualienmarkt. Wir essen dort den leckersten Schmandkuchen auf der ganzen Welt, die besten Garnelen ever, den wunderbarsten selbstgemachten Florentiner und für die Halsschmerzen die tollsten Honigbonbons. Wir stöbern in Schuhbecks Gewürzladen umher, kaufen erotischen Curry und entdecken endlich Starbucks und das Hard-Rock-Café. Ich hatte mir das Dallmayr-Imperium ganz anders vorgestellt, hier shoppen wir eine große handvoll Pralinen. Eigentlich wollten wir noch irgendwo lecker essen gehen, aber durch die Snackerei den ganzen Tag sind wir irgendwie schon satt. Wir nehmen daher noch einen Döner mit auf den Nachhauseweg und fallen mit wehen Füßen ins Bett.

Samstag: Nach einem tollen Frühstück (hab ich erwähnt, dass unser Hotel echt ganz cool war?) fahren wir ins deutsche Museum, wir wollen unbedingt ins Planetarium. Sterne gucken. Alles in allem sind wir einfach keine Museumstypen, im Planetarium war´s ganz nett, allerdings stellen wir fest, wir hätten lieber noch im Städtchen einen Kaffee und einen Schmandkuchen gegessen ;) Heimfahrt lief auch gut, wir füllen auf dem Nachhauseweg noch schnell unseren Kühlschrank und schnuckeln uns bei einen leckeren Glas Rotwein auf die Couch. Füße hochlegen. Katzenkuscheln. Toll!

Sonntag: Schade, dass die Woche vorbei ist. Wir beginnen den Tag mit einem leckeren Frühstück. Genießen nachmittags den Frühling auf dem Balkon und essen auf selbigem unser erstes Eis. Erfolgreich mein Handy repariert - es ist ja auch schon 2 Jahre alt und die Garantie somit erloschen, ist ja klar, dass die Zicken jetzt anfangen...


Kommentare:

  1. Stimmt meine Süße, wir hatten uns definitiv schon viel zu lange nicht mehr gesehen ♥

    Ich freue mich so sehr, dass ihr eine tolle Zeit hattet!!

    Dicker Drücker

    AntwortenLöschen
  2. Hey das klingt nach einer echt schönen Woche
    ich drück dich!

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Wünschi, es freut mich sehr, dass Ihr schöne Tage hattet ♥ Ich wünschte, das Leben könnte aus Kurztrips und Essen bestehen :) Ich drück Dich so fest ich kann!!

    AntwortenLöschen