Sonntag, 19. Oktober 2014

Mein Leben ist schön!

Woche vom 13. bis 19. Oktober

Montag: Nach anfänglicher Krise beim Arbeiten lief doch noch alles gut, ich hatte pünktlich Feierabend...immer wieder ein Grund für mich zur Freude ;)

Dienstag: Kurzer Dienst - früher nach Hause gegangen und sonst war heute eigentlich nix besonders. Macht aber nichts ;)

Mittwoch: Sehr entspannter Frühdienst, was mir sehr entgegen kommt, denn ich glaub ich werde krank...mittags hab ich noch ein Stück Schneewittchenkuchen gemopst...kennt ihr?? Leeeeeeeeecker!!!

Donnerstag: Ok ich bin krank. Hab leider sowieso frei, wie arbeitgeberfreundlich, ich kuschle mich auf´s Sofa mit meinen zwei Gefährten ♥ 




Freitag: Aufstehen, heiß duschen, Latte Macchiato, bloggen, Wärmflasche machen, heißen Tee trinken...schön oder? Auch mit immer noch außerordentlich blöder Schnupfennase und gemeinem Zwicken im Hals. Allerdings geht mir das Essen beim Chinesen heute durch die Lappen...da ich ja nicht besonders viel schmecke...

Samstag: Um auf den Chinesen zurück zukommen, die Diät ist nach 4 Wochen beendet. Es sind zwischen zwei und drei Kilo runter, also genau das, was ich im Urlaub durch böse Nudeln zugelegt habe. Fazit: ich fand es ganz toll, mal viele gesunde Sachen zu essen, wir haben tonnenweise leckeren Salat gefuttert, viel Fleisch, Fisch und Gemüse gegessen, ich hab mich mit Eiweißbrot angefreundet und kann mir sogar vorstellen es auch mal so hin und wieder zu essen. Wir haben einfach vermehrt auf Kohlenhydrate verzichtet und natürlich auf SÜß...jetzt ist aber wieder Zeit für eine richtige Scheibe Brot und auch mal Marmelade oder dieser Sauerei hier
 drauf...
Ich denke wenn wir in Maßen naschen und vielleicht wirklich insgesamt auf ein bisschen gesünderes Essen achten - dann bleibt auch meine Lieblingsjeans noch weiter mit mir befreundet ;) wobei ich ja ernsthaft hoffe, dass die bald wirklich nicht mehr passt ;)

Sonntag: Sonniges Frühstück auf unserem Balkon, einfach wunderbar! Noch einmal durch den sonnigen Herbst spaziert, noch einmal lecker Eis gegessen, noch einmal richtig Sonne getankt - ich bin dankbar für diesen wunderbaren blauhimmligen Tag, den Mann an meiner Seite und mein heute so schönes Leben :)

Kommentare:

  1. OMG, dieses Brunchbecherchen...ich werde es natürlich kaufen. Selbstverständlich. Kennst mich ja mittlerweile. :)
    Was macht die Schnupfnase? Geht es dir besser?
    Ich hoffe übrigens auch, dass du ganz bald erstmal aus deiner Lieblingsjeans platzen wirst. Oder eher gesagt, dass du gar nicht mehr reinkommst. ;)))
    Hat auch was Gutes: Nach der gewissen Zeit hat man wieder ein Ziel vor Augen.

    Jedenfalls wünsche ich dir jetzt einen schönen schnupfenfreien Start in diese Woche und vor allem eine, bei der nicht so spontan solche Anrufe eingehen, die dir Herzrasen bescheren. Herzrasen kann man nicht mähen. Nur mal so. Fiel mir gerade dazu ein.

    Dicker Kuss
    Deine Penny

    P.S.: Schneewittchenkuchen? Kenne ich nicht. Ich dachte ich müsste jetzt "nur" Pipsis Pornokuchen kennenlernen, ne, ne, ne...jetzt sind es schon zwei. :-*

    AntwortenLöschen
  2. Du Süße, ich hoffe du bist wieder ganz gesund?

    Und den Kuchen kenn ich übrigens auch nicht...!

    <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaaaa das Brunchbecherchen...ich liebe Brunch ♥
    Ich kann wieder frei durchatmen und somit steht dem Wochenstart nichts mehr im Wege...
    Ich lasse mir vom leckeren Schnewittchenkuchen das Rezept geben und sollte ich es schaffen den so hinzubekommen, wie es meine Kollegin kann - dann wird es ein umwerfendes Foto davon geben ;)

    AntwortenLöschen