Sonntag, 7. September 2014

Urlaubspause...

Ich bin nun schon fast ein Jahr hier online...Noch immer habe ich sehr oft das Bedürfnis zu schreiben. Mit Bloggen fing ich an, um mir all das chaotische, traurige, verrückte von der Seele zu schreiben. Ich wollte ein Tagebuch, mit schönem Hintergrund, einem Schmetterlingscursor (es hat lange gedauert bis ich endlich gecheckt hab wie der funktioniert). Natürlich wollte ich Frauen finden, denen es genau so geht. Sonst hätte ich mit meinem Tagebüchlein ja nicht online gehen müssen... Wer aber hätte gedacht, dass es so viele Menschen gibt, die das alles interessiert, die mitverfolgen was ich so schreibe und die mich mit ihren liebevollen Worten so begleiten. Wer hätte gedacht, dass ich mich mit einigen so verbunden fühle ohne sie zu kennen... Ja klar, weil man hier verstanden wird. Weil der Weg wie man ihn geht hier so akzeptiert wird. Weil ihr den gleichen Rucksack tragt wie ich. Es ist irgendwie anders als da "draußen". Hier muss ich mich nicht rechtfertigen, muss mir keine Ausreden einfallen lassen, hier kann ich mich auch mal direkt hängen lassen wenn mir danach ist. Das ist ziemlich cool :) 

Ich mag eure Blog und ihr bewegt mich mit euren Worten und Beiträgen und es gibt so viele tolle tolle Blogs, bei denen es sich einfach lohnt reinzuschauen. 

Vermutlich durchlebe ich auf Elba die Flitterwochen noch einmal (nur kein Neid meine Damen) und bin noch einmal für zwei Wochen weit entfernt vom Kinderwunsch, vielleicht ja auch mal vom bloggen ;) Das alles kommt von selber, wenn wir wieder zu Hause aufschlagen. Ich denke trotzdem ab und zu an euch ihr lieben, die ihr mir ans Herz gewachsen seid, mit denen ich mich freue oder mit denen ich still mitleide. Ich denke an die, die diesen Monat ihre ICSI starten und drücke von Herzen ganz fest die Daumen. Ich fang ein paar Sonnenstrahlen ein für euch und wenn ich auf dem höchsten Berg Elbas stehe, werfe ich unsere Wünsche in den Himmel, denn ich bin dann ein Stückchen näher dran...



Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen schönen Urlaub. Und so nah am Himmel muss dich doch jemand hören.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  2. Auch ich wünsche dir einen schönen und erholsamen Urlaub. Pack den Kinderwunsch in einen Beutel, schnüre ihn gut zu und nimm ihn nicht mit. Wenn du wieder da bist, kannst du ja wieder ganz vorsichtig hineinschauen. So, jetzt hoffe ich, dass Blogger es schafft diesen Post auch tatsächlich mal zu speichern. Blogspot und mein iPad stehen nämlich auf Kriegsfuß

    AntwortenLöschen
  3. Du Süße, ich wünsche euch die wunderbarsten zweiten Flitterwochen, die man nur haben kann. Ich hoffe, dass ihr ganz viel Schönes erleben werdet und einfach eure gemeinsame Zeit in vollen Zügen auskostet. Das habt ihr beide verdient.
    Lass die Seele baumeln, sitze verträumt an den schönsten Orten und sei einfach glücklich.
    Deine Penny, die sich schon jetzt auf deine Rückkehr freut!!
    ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche euch einen traumhaften Urlaub!!! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das hast du aber lieb geschrieben ♥ ich wünsche dir einen spuertollen, gaaaanz traumhaften, wunderschönen Urlaub! Ich gönne Dir jede Sekunde und freue mich mit Dir! Noch ein letzter dicker Drücker und nun hau schon ab ;-) bis bald meine liebste Wünschi ♥♡♥

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich schließe mich den guten Wünschen für euren gemeinsamen Urlaub an,
    das habt ihr wirklich verdient.
    Schön entspannen, die Sonne geniessen
    und wenn ihr wieder zurück seid, wird euer Traum hoffentlich wahr werden.
    Einen ganz lieben Drücker und viele Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich wünsche euch von ganzem Herzen einen wundervollen und erholsamen Urlaub.
    Und das hast du wirklich mal wieder sehr lieb geschrieben.♥

    *Drück dich*

    LG Carinchen :-*

    AntwortenLöschen
  8. Hab eine wundervolle Zeit! Xoxo Isa

    AntwortenLöschen