Donnerstag, 26. Juni 2014

Ab in den Sommer und letzte Blitzupdate

Ein letztes Blitzupdate vor dem Sommer:

Am Montag hatte ich die 7. und vorerst letzte Lumeasitzung.

Ich habe nur noch die Unterschenkel und Knie beblitzt und die Bikinizone. Unter den Achseln ist man ja so schnell fertig, so schnell kann man gar nicht kucken. Und wie man sich dran gewöhnt...so nach einer Woche: HUPS jetzt muss ich direkt mal unter den Armen kucken nicht dass da Haare sind! Ach - gut - nur ein bisschen nicht sichtbarer Flaum hihihihi. 

Somit war ich natürlich deutlich schneller. Jetzt werde ich das gute Stück einpacken und auf die Seite legen und mal testen wie lange es ohne geht. 

Für immer wäre natürlich der Oberknaller, aber wir wollen mal nicht übertreiben ;) Ich bin jedenfalls der festen Überzeugung, dass ich dieses Jahr komplett ohne Rasierzeug in Urlaub gehe. Prima, hab ich schon wieder Platz für andere Sachen. Flipflops zum Beispiel :)

Also der Sommer kann kommen - juhuuuuuuuuuuuuuuuuu ♥

Persönliches Fazit:

Positives: 
1. es wirkt tatsächlich
2. etwa nach der 3. Anwendung sichtbaren Erfolg
3. Haare wachsen viel feiner und langsamer nach
4. keine Hautirritationen
5. schmerzfrei, außer man mein so wie ich, man muss alles auf Stufe 5 blitzen ;)
6. selbstverständlich keine Rasurpickelchen mehr
7. es sind noch für etliche Jahre Blitze übrig

Nicht so toll: 
1. sehr zeitaufwendig und körperlich anstrengend, da man sich wie eine Irre ordentlich verrenkt beim ersten Mal um an alle Stellen hinzukommen...
2. der Preis :( wobei wenn man an die Preise im Kosmetikstudio denkt, dann ist der Lumea eigentlich ein Schnäppchen
3. man braucht deutlich mehr Anwendungen als in der Anleitung beschrieben steht
4. Katze muss aus dem Badezimmer verbannt werden, damit sie währenddessen nicht ins Blitzlicht schaut - kratzende, schreiende Katze an der Tür!
5. Akku hält nicht besonders lange (kommt aber auf die Stufe an, mit der geblitzt wird)




Kommentare:

  1. Das hört sich doch soweit richtig gut an!

    Jetzt bin ich natürlich gespannt wie ein Flitzebogen. Auf zwei Dinge.

    1. Welche Flipflops packst du zusätzlich ein?
    2. Wie lange hält die Haarlosigkeit an?

    Dicker Drücker

    AntwortenLöschen
  2. Ich halte dich auf jeden Fall auf dem laufenden ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das klingt echt gut - danke für´s testen...und für´s anfixen *gnaaa* :-)
    LG, Isa

    AntwortenLöschen
  4. Huhu - das wäre echt ein Traum - haarlos - für immer ! Ist aber echt schweineteuer, bin gespannt wie lange Deine Methode hält - Du hast auch mich neugierig gemacht :-)
    Lieben Gruß - HOPE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt...ich werd´s euch erzählen...hoffentlich erst in 2,4 oder 6 Monaten, falls ich mich überhaupt noch daran erinnere Haare gehabt zu haben ;)

      Löschen
  5. Hört sich gut und positiv an :o) Ich habe inzwischen nämlich die Probleme, dass meine nachwachsenden Haare (rasiere immer) die Biege machen und wieder nach innen wachsen, was mir inzwischen schon so manche Entzündung gebracht hat. Wachs und emplieren habe ich schon durch - ist aber nicht mein Ding. Da hört sich deine Methode doch wie ein Spaziergang an, trotz der kleinen Nachteile ;o)

    Außerdem möchte ich Dir für deinen lieben Kommentar danken, über den ich mich sehr gefreut habe.

    Viele liebe Grüße und tausend schöne Momente, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das kenne ich auch...Wachs, Epilieren...ach geh fort...entweder böse Hautreizungen oder trotzdem nach drei Tagen wieder Haare und die dann noch eingewachsen ;) Deswegen musste dieses Ding jetzt her!
      Glg zurück an dich :*

      Löschen
  6. Ich kann jetzt einige Körperstellen nicht mehr ganz so problemlos rasieren, da ist irgendwie die Plauze schon jetzt im Weg! Deswegen wäre der Blitzer vorher ziemlich cool gewesen. Wenn ich mir jetzt vorstelle mich "blind" zu blitzen....hui!
    Jedenfalls bin ich tierisch gespannt...ähm ja...welche FlipFlops oder Föne den Weg in dein Gepäck finden...und klar, wie lange das Blitzen dich "blitzeblank" hält, meine liebe Wünschelrute!
    ❤️❤️❤️

    AntwortenLöschen
  7. Oh oh blind blitzen, das geht ja mal gar nich...und Flipflops, die Auswahl ist groß und die Entscheidung immer schwer - aber jetzt kann ich noch ein 5tes Paar einpacken - jeeeeeden Tag n anderes Schuhwerk :))))

    AntwortenLöschen