Dienstag, 27. Mai 2014

Wir waren mal kurz weg...voher noch schnell ein 5. Mal Blitzen

Glücklich sind wir wieder zurück, von unserem Kurztrip aus Straßburg. Schön ist es da. Wir sind nun geübte Straßenbahnfahrer und hatten mächtig Spaß daran, mit unserer 24h Karte von A nach B, über D und F wieder zurück zu fahren. Nicht ohne dazwischen etwa 100 km durch ganz Straßburg gebummelt zu sein. 
Mal hier was essen mal dort ein paar oberleckere Karamelkekse kaufen, da ein Crepes und noch ein Smoothie obendrauf. So viel durcheinander hab ich schon lange nicht mehr gegessen. Und was sagt man dazu....


 


Irgendwie waren wir abends total platt vom vielen Rumschlendern, so dass wir bestens geruht haben in unserem rieeeeesen Kingsize Bett. Noch nie haben wir anderswo so bequem und toll genächtigt. Hervorragend. Frühstück war auch prima sehr lecker und die Menschen in Straßburg - zum Knutschen!

Kleiner Tipp, man muss nur recht verzweifelt in den Stadtplan kucken und ihn wild in alle Richtungen drehen und schon steht jemand neben dir: You are lost? Can i help you? 

Nach dem uns das zweimal passiert ist, haben wir es beim dritten Mal ausgenutzt und es hat funktioniert :) 

Im Gepäck hatte ich übrigens keinen Rasierer für meine Beine, denn die halten es nun mittlerweile wirklich gut ohne aus.
Am 22. Mai hatte ich das letzte Mal geblitzt, es war meine 5. Blitzsession. Ich hatte nochmal alles komplett gemacht, auch wenn ich unterm Arm zum Beispiel wirklich nur noch vor der Anwendung rasiere (das ist ja dann alle zwei Wochen). Die Stoppel an den Beinen werden nun auch wirklich spärlich, so sieht das nach einer Woche nicht mehr rasieren aus. 



Toll, nicht wahr?


Trotzdem werde ich in noch ein 6. Mal blitzen und dann vielleicht nur noch im Zwei-Wochen-Takt die Stellen an denen noch was wächst. Und dann...dann bin ich tatsächlich haarfrei! :) 
Fazit bis jetzt: aufwendig (Zeit & Geduld) allemal - aber es lohnt sich auf jeeeeden Fall!

Kommentare:

  1. Also dieses Naschfoto. Es ist fast grausam zu sehen. Hört sich nach einer verdammt schönen Zeit an, die ihr verdientermaßen dort hattet. Straßburg: merken!
    Ich möchte auch nach einer Woche so wenige Stoppeln haben. Gerade jetzt, wenn es wärmer wird, wächst es ja noch schneller (oder meine ich das nur?). Jedenfalls scheint sich deine Investition nun tatsächlich auszuzahlen. Und danke übrigens für ein weiteres Blitzanschauungsfoto: Du bist die Größte!
    Deine Penny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne gerne :) Ja Straßburg merken ;)

      Löschen
  2. Hey liebe WünschDirWas, Du warst ganz in meiner Nähe - wir wohnen nicht weit weg von Straßburg und Du hast Recht, es ist da wirklich supi schön!! Und bei den vielen Leckereien gehen einem tatsächlich die Augen über :-) Klingt jedenfalls nach einem superduper Wochenende, das freut mich sehr für Euch!!! Dicker Drücker Deine Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich war auf dem Rückweg in Karlsruhe shoppen...noch mehr in deiner Nähe? ;)

      Löschen
  3. Woah!! Die Leckereien! Yammie!!

    Straßburg muss ich mir dann jetzt auch unbedingt merken *g*

    Ich freue mich sehr dass ihr einen herrlichen Kurzurlaub hattet!

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja voll oder?? Wir könnten da mal gemeinsam hin ;) und auf dem Rückweg besuchen wir die Kitty...:))

      Löschen
  4. Das hört sich nach einer verdammt tollen Stadt an. Ich glaube, Straßburg kommt nun auf meine Wunschstädtebesuchsliste.
    Schön, dass Ihr eine tolle Zeit dort hattet. Hoffe, Ihr könnt noch länger davon zehren.
    Alles Liebe, Lene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich toll dort und wir (also eher ich) überlegen ob wir dort nochmal hinfahren, vielleicht zur Weihnachtszeit. Ich hab gehört der Weihnachtsmarkt ist dort besonders schön...

      Löschen